Hochzeitsreportage auf Langeoog

Julia & Rafael

Immer wieder werde ich gefragt, warum es heute Hochzeitsreportagen gibt..."Früher haben wir 10 Bilder gemacht - das reichte auch!" bekomme ich dann zu hören.

Das Denken hat sich in vielerlei Hinsicht geändert...der Anspruch auch. Natürlich haben 99% der Gäste ihr Smartphone dabei und knipsen wild drauf los...und natürlich gibt es auf jeder Hochzeit einen Onkel Bob, der seine kleine Digitalkamera mit der 32MB Speicherkarte heiß und innig lieb, ständig "Guckt doch mal!" oder "Bitte lächeln!" ruft und im entscheidenen Moment ruft "Hilfe, meine Speicherkarte ist voll!"

Warum braucht man dann noch einen professionellen Hochzeitsfotografen & was ist eine Hochzeitsreportage?

 

Der Hochzeitstag wird in der Regel monatelang bis hin zu 1-2 Jahren im Voraus geplant. Alles wird bedacht, in Gedanken durchgespielt... Dann ist er da. Man wacht morgens auf und weiß, dass DER Tag da ist...und das auch er nur 24 Stunden haben wird und alles dann schon vorbei sein wird. Man möchte die Uhr langsamer drehen...dem Tag Sekunden, Minuten ud Stunden hinzufügen und jeden Moment voll auskosten. 

 

An dieser Stelle komme ich als Hochzeitsfotografin ins Spiel. Ich bin dabei...in all den kleinen und großen Momenten...und halte all das mit meiner Kamera fest. Wie schön ist es dann, einige Tage/Wochen nach der Hochzeit mit dem Brautpaar zusammen zu sitzen und sich die Slideshow anzuschauen...und nicht selten, werden Taschentücher rausgekramt und all die Emotionen und Gefühle vom Hochzeitstag sind auf einmal wieder da. "Das habe ich gar nicht mitbekommen!" oder "...das hatte ich schon wieder total vergessen!" höre ich dabei immer wieder. Dabei bin ich den ganzen Tag im Hintergrund und halte den Tag in Bildern fest...genau so wie er war...das ist der Reportagestil, der den Unterschied macht...und der das ganze echt und autentisch macht.

 

Wenn sich meine Brautpaare ihre Bilder auf dem USB-Stick zusammen mit den Abzügen und der Slideshow abholen, ist es für mich so wie gute Freunde wiederzusehen. Man wächst über den Tag zusammen und das Erlebte verbindet.

 

So war es auch bei Julia & Rafael! Sie waren mit ihren engsten Verwandten und Freunden nach Langeoog gekommen um standesamtlich und kirchlich zu heiraten. In diesem sehr wechselhaften August erwischten sie einen wunderbaren Inseltag und so sehr ihr auf den Bildern einen unglaublich blauen Himmel.

 

Es war ein sehr emotialer Tag...mit vielen Freudentränen und ganz viel Herz!

 

Ich wünsche euch für euren gemeinsamen Lebensweg alles Liebe & Gute und Gottes Segen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Julia & Rafael (Sonntag, 21 August 2016 19:41)

    Gesa war als Fotografin auf der Hochzeit wie eine gute Freundin: Im Hintergrund und zugleich immer da.
    Vielen Dank noch mal für die wunderschönen Fotos und diese tolle Erinnerung!

  • #2

    Sonja Peters (Samstag, 03 September 2016 13:39)

    Da schließ ich mich dem jungen Brautpaar an :-) Top !!! Wie immer !!!

Am Eichenwall 3

26670 Upl.-Remels

Tel.: 04956/926232

Mobil: 01575/8844660 (auch What´sApp)

Email: info(a)gesawendel.de

Facebook: www.facebook.com/GesaWendelFotografie