Workshop Hochzeitsfotografie beim "Stilpirat"

In meinem Kopf schwirren seit tagen so viele Gedanken, Eindrücke und Ideen umher, das ich mich konzentrieren muss alles zu sortieren und "auf Papier" zu bringen.

Am Donnerstag machte ich mich aufgeregt und mit`ner Menge Erwartungen im Gepäck auf den Weg nach Buchholz in der Nordheide. Ich hatte für Freitag den Workshop Hochzeitsfotografie mit  Steffen Böttcher gebucht. Steffen, der Heidefotograf gehört seit einigen Jahren zu den deutschen TOP-Fotografen im Bereich Hochzeits-, Portrait- und Reportagefotografie. Schon im letzten Jahr spielte ich mit dem Gedanken diesen Workshop zu buchen und kann jetzt im Rückblick sagen, dass das Timing für mich genau richtig war.

 

Um aufgeruht in den Workshop zu gehen, hatte ich mir ein Hotelzimmer genommen und konnte mich so auf den nächsten Tag in aller Ruhe vorbereiten. Bereits um 5:30 Uhr schaute ich das erste Mal auf die Uhr...immer mit der Angst im Nacken zu verschlafen(...was bei der Aufregung unmöglich war...).

Nach einem kleinen Frühstück ging es Richtung Heidestudio. Ich war so gespannt auf Steffen, auf das Heidestudio und das, was er uns in 10 Stunden Workshop vermitteln wollte. Da stand ich nun...auf der verschneiten Auffahrt und blickte aufs Haus...wunderschön & irgendwie vertraut durch die vielen Bilder, die mir mit der Zeit begegnet sind.

Schon seit 2 Jahren verfolge ich den "Stilpirat" & Heidefotograf Steffen Böttcher und seine Arbeit.  Er ist ein großartiger Fotograf und hat eine unglaubliche Leidenschaft bei allem was er tut.

Steffen und seine Frau Christina begrüßten mich herzlich und im Haus warteten 11 genauso aufgeregte Fotografen wie ich darauf, das es endlich los ging.

Im ersten Workshopteil ging es um die Theorie, wie z.B. seine Art der Vorbereitung, die geliebte Technik, Marketing und, und, und... Zu allem hatte Steffen eine Anekdote auf Lager und es war sehr kurzweilig und spannend.

Dann kam nach dem leckeren Mittagessen (Danke Christina!) der Praxisteil mit den Models Lena & Bertan. Für die 2 waren es keine einfachen Bedingungen bei knapp über 0 Grad...und trotzdem strahlten die Zwei soviel Liebe & Wärme aus. Steffen nahm uns mit in seine Arbeitsweise und zeigte uns unzählige praktische Tricks, die von der Fotografenmeute immer wieder beim Blick aufs Kameradisplay mit erstaunten "AAahs" und "Wows" kommentiert wurden. 

Nach einer Stärkung mit heißem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen kamen wir zum letzten Teil des Workshops: der Nachbearbeitung. Auch hier ließ er uns an seinem persönlichen Workflow teilhaben und versorgte uns mit jeder Menge Informationen um unsere Arbeitsweise hier  &  da zu optimieren und zu noch professionelleren Ergebnissen zu kommen.

Alles in allem hat er uns in 10 Stunden unglaublich viel Wissen, Inspiration und Leidenschaft mit auf den Weg gegeben!

Nun heißt es etwas daraus zu machen!

"Life ist about saying YES!" 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Am Eichenwall 3

26670 Upl.-Remels

Tel.: 04956/926232

Mobil: 01575/8844660 (auch What´sApp)

Email: info(a)gesawendel.de

Facebook: www.facebook.com/GesaWendelFotografie