Tapferer Knirps Emily möchte zur Delphintherapie

Kurz nach Ihrem 8. Geburtstag besuchte ich vor einigen Monaten Emily & ihre Mama. Es war mein 2. Einsatz für Tapfere Knirpse und hat mich sehr berührt.

Emilys Geschichte geht mir persönlich sehr nahe, denn ihre Mama und ich waren 2007 zur gleichen Zeit schwanger und wie sich nun herausstellte sogar beim gleichen Gynäkologen in Behandlung. Emily kam als Frühchen in der 24.Woche zur Welt. Mit nur 500g Gewicht kämpfte sie dann in ihren ersten Lebenstagen schon gegen eine Vielzahl von Komplikationen und kam erst mit 6 Monaten das erste Mal nach Hause.

Mit der Diagnose Cerebralparese mit Streckspastiken ist sie körperlich auf dem Stand eines Babys. Sie besucht gerne die Schule & erhält dort eine Vielzahl an Therapien. Ich durfte Emily als ein fröhliches Mädchen kennenlernen, die gerne mit ihrer Mama kuschelt und mit ihrer Zahnlücke besonders witzig lachte.

Wir hatten eine schöne Zeit zusammen und konnten vor dem Gewitterschauer sogar noch Bilder draußen machen. Tatkräftig unterstützt wurde ich dabei von ihrem Freund Luca, der sie wunderbar zum Lachen brachte.

Nun gibt es wichtige Neuigkeiten von Emily!

Ihrer Mama wurde schon seit einiger Zeit von mehreren Seiten geraten es doch mal mit einer Delphintherapie zu versuchen. Da diese Therapie sehr teuer ist, hat sich Emilys Mama an den Verein "Aktion Delphin e.V."

gewandt und wird von ihm bei der Suche nach Sponsoren und Spendern unterstützt.

Weitere Infos über Emily & den aktuellen Stand des Spendenaufrufes erfahrt ihr auf ihrer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Emily-kleines-grosses-Wunder-1058299844221961/.

Vielleicht gibt es noch den ein oder anderen, der eine gute Aktion sucht, die er zum Jahresende mit einer Spende unterstützen kann: Aktion Delphin e.V. und Tapfere Knirpse e.V. kann ich euch wärmstens ans Herz legen.

Ich wünsche Emily und ihren Eltern für die Zukunft alles erdenklich Liebe & Gute und wünsche ihnen, das Emilys Wunsch erfüllt wird und sie schon bald mit den Delphinen schwimmen gehen kann.

Danke, dass ich euch kennenlernen durfte!

Alles Liebe,

Gesa


Blogeintrag auf www.tapfere-knirpse.de: http://www.tapfere-knirpse.de/320-einsatz-der-tapferen-knirpse-bei-emily/


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Am Eichenwall 3

26670 Upl.-Remels

Tel.: 04956/926232

Mobil: 01575/8844660 (auch What´sApp)

Email: info(a)gesawendel.de

Facebook: www.facebook.com/GesaWendelFotografie